Portrait

Prof. Dipl. Ing. Architekt BDA Prof. Dipl. Ing. Architekt BDA
Berufliche Vita
1981 Aufenthalt in Amerika/ Kanada/ Mexiko mit Baupraktikum
1981 – 1988 Studium an der Technischen Universität München
1987 Architekturpraktikum Bürogemeinschaft Prof. Otto Steidle/ Prof. Uwe Kiessler – Hamburg „Am Baumwall“ Gruner + Jahr
1988 Diplom der Technischen Universität München
1988 – 1990 Mitarbeit Projektgemeinschaft Prof. Martin Zoll- München/ Prof. Joachim Schürmann
1990 – 1991 Mitarbeit Prof. Uwe Kiessler – München: Projekt Wissenschaftspark Gelsenkirchen
1992 – 1999 Bürogemeinschaft mit Peter Fink Dipl. Ing. Architekt
1996 Lehrauftrag Fachhochschule München – Baukonstruktion
1999 Gründung Büro – Jürke Architekten -
1997- 2003 Lehrauftrag Akademie der Bildenden Künste – Innenarchitektur
Seit 2003 Professur Akademie der Bildenden Künste – Baukonstruktion/ experimentelles Konstruieren
1997 – 2014 Wettbewerbe/ Projekte/ Bauten/ Innenarchitektur in verschiedensten Disziplinen/Wohnen/ Gewerbe/ Dienstleistung/ Kultur/ Corporate- Design/ Städtebau
Auszüge
1988 – 2000 Wohn- und Geschäftsgebäude Herrnstrasse in München mit Herzog & De Meuron/ Basel
2001 – 2002 Classicon – Ausstellungs- und Vertriebsgebäude/ Bauherrnpreis 2002 der LH München
2001- 2006 Innenarchitektur und corporate architecture für Strenesse
2001- 2006 Innenarchitektur und corporate architecture für bulthaup (u.a. Messe Mailand 2006)
2001-2008 Diverse Wohnbauprojekte und Einfamilienhäuser
2007 Beschränkter Wettbewerb – 1.Preis – Stadtteilzenturm Nymphenburg
2007- 2011 Bau Stadtteilzentrum Nymphenburg (Ambigon) mit 4000m² Ärtztehaus/ 4000m² Büros/ 2000 m² Kreativbereich/ 3000 m² Verkauf + Gastronomie
2011 Beschränkter Wettbewerb Wohnbau an der Königinstrasse München 1.Preis (nicht realisiert)
2011- 2014 Haus Herrenchiemseestraße
2011- 2014 Haus Heimgartenstraße
2011 Bereiteranger 15 – München – 38 Wohnungen (Fertigstellung Frühjahr 2015)
2012 2 Einfamilienhäuser in Ramersdorf und Söcking
2015 Jugend- und Schulzentrum Obersendling
2015 Mehrfamilienhaus mit 17 Wohneinheiten
2017 Dachgeschoss Berlin Kreuzberg, Zimmerstrasse