KurzinfoPläneBeschreibung
Projektname: Berufsschule Neuaubing
Bauherr: SFG Nova, Construction and Services GmbH, Lennestrasse 3, 10785 Berlin
Nutzung: Werkstätten für die städtische Berufsschule München
Berufsfelder: Maurer, Zimmerer, Fliesenleger. Straßenbauer, Trockenbauer
Planung: 2017
Leistungsphasen: Machbarkeitsstudie
Fläche: BGF, ca. 4.950 m²
Projektleitung: C. Schindler
Mitarbeiter: M.Eslamiyan, B.Lutolli
Die ehemals ca. 10.000 m² große Halle wird durch eine freistehende Brandwand in zwei Sektionen gegliedert.
Die Brandwand kragt ab eine Höhe von 4.50m frei nach oben als Betonskelett aus.
Der Sockel bildet eine Lagerzone mit Querwänden und eine Decke in F90.
Die Nutzung der Berufsschule in Form einer handwerklichen Ausbildung findet in dieser Halle in nach oben offenen ca.300-500 Quadratmeter großen „open space“ Bereichen statt.
Am Ende der Halle befindet sich ein zweigeschossiger Trakt mit Sanitär und theoretischen Ausbildungsbereichen.